Deutsch (DE-CH-AT)Italian - Italy

Start

 

Beschreibung

Die Azoren liegen 1.400 Kilometer von Europa entfernt mitten im Atlantik und man hat hier das Gefühl, auf einer abgeschiedenen Welt zu landen. Irische, saftig grüne Kuhweiden wechseln sich ab mit dicht bewachsenen Tropenwäldern. Kultur und  Kulinarik reichen sich die Hand mit faszinierenden Landschaften, Vulkanen und Kraterseen.

Die Azoren sind ein abwechslungsreiches Wanderparadies für jung und alt!

 

Azoren Reiseblog von Katharina Dieckhoff

 

Tag 1

Ankunft in Ponta Delgada auf der Insel São Miguel.

Aperitif und typisches Abendessen in einem einheimischen Lokal.

 

Transfer Hotel.

Tag 2

Morgens Transfer zu den Kraterseen der Sete Cidades: Umwanderung auf dem Rand des Kraters mit Blick hinab auf die Seen und die angesiedelten kleinen Dörfer.

Gehzeit circa 5.30 Stunden.

Nachmittags Besuch der natürlichen Schwimmbecken an der Westküste bei Ferraro.

 

Abendessen in Ponta Delgada.

Tag 3

Wanderung zu den Lagoas Empadadas: kleine Kraterseen in einer noch fast unberührten und abgeschiedenen Landschaft.

Gehzeit circa 3 Stunden.

 

Nachmittags: Bummel durch die Altstadt von Ponta Delgada mit anschließendem Fischabendessen am Hafen.

Tag 4

Wanderung zum Lagoa do Fogo, suggestiver Kratersee, umgeben von steilen bewachsenen Vulkanwänden. Abstieg nach Vila Franca, kleines schmuckes Küstendorf.

 

Gehzeit circa 5 Stunden.

Tag 5

Wanderung um den Lagoa de Furnas, malerisch gelegener See, dann hinauf durch den Tropenwald zum Hochplateau, auf dem die Kühe auf saftigen grünen Wiesen den wohl schönsten Ausblick der Insel haben. Wieder hinunter zum See an die Schwefelquellen und kurzer Marsch nach Furnas, wo man in den heißen Quellen baden kann.

Mittagessen in Furnas. Gehzeit circa 5 Stunden.

 

Nachmittag: Strand oder Pool des Hotels.

Tag 6

Wanderung von Furnas durch dichten Wald hinunter zum Meer, erst nach Ribeira Quente und dann weiter auf Küstenpfad entlang des Meeres nach Povoaçao. Schöner kleiner Ort mit gutem Restaurant.

Gehzeit circa 5.30 Stunden.

 

Abendessen in Povoaçao.

Tag 7

Wanderung von Faial da Terra nach Agua Retorta. Wildnis entlang der Küste mit Wasserfällen und abgeschieden Landschaften.

 

Gehzeit circa 5.20 Stunden.

Tag 8

Heimreise.

 

Preis: 1,350 Euro pro Person bei 10 Teilnehmern (ohne Flug) - Preis für kleinere Gruppen auf Anfrage

Weitere Kosten: Flug Euro 400, Mittagessen

Leistung: 7 x 3/4 Sterne Hotels, Halbpension, Frühstück und Abendessen, alle Transfers, Slowtrek Begleitperson

Einzelzimmerzuschlag: Euro 370


Nützliche Links:

Flüge: Syscanner.de

Aktualisiert (Donnerstag, den 12. Januar 2017 um 07:15 Uhr)